0 76 44 - 9 27 95 07  Eisenbahnstraße 5, 79341 Kenzingen

Aufgaben

Es gibt viele Momente im Leben, in denen man einen persönlichen Vertrauten benötigt - einige Praxisbeispiele:

1

Der Ehepartner erkrankt schwer, die Ehefrau hat nicht automatisch Zugriff auf die Konten des Mannes. Unter Umständen bekommt sie keine Auskünfte hinsichtlich des Krankheitsgeschehens und sie kann keine medizinischen Entscheidungen treffen. Eventuell erforderliche Anträge (z.B. Heimvertrag) können nicht von ihr gestellt oder unterzeichnet werden.

  • hier informieren wir vorab, damit diese Situation erst gar nicht entsteht

  • wir sorgen für Entlastung durch professionelle Vorsorge

  • wir kooperieren mit der Verwaltung und bieten hier Beratung und Unterstützung für die Betroffenen

  • wir bieten eine vorausschauende Kooperation für alle Eventualitäten

2

Ein Geschäftsführer eines Unternehmens erkrankt schwer.

  • Das Unternehmen braucht einen Verantwortlichen zur Fortführung der Geschäfte

  • Eventuell muss eine schnelle Unternehmensnachfolge vollzogen werden

  • Es sind weitere Geschäftsführer/Gesellschafter im Unternehmen. Es ist nun vertragskonform mit den Geschäftsführern/Gesellschaftern zu verhandeln

  • Die Familie braucht Hilfe und Unterstützung gegenüber Banken, usw.

  • Vormundschaften und Verfügungen sind zu regeln

  • Die wirtschaftlichen Verhältnisse der Familie sind zu wahren

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.